DU, ICH & DIE ANDEREN

Konflikt in Familie, Beziehung und zwischen Generationen #Glückliche Zukunft

Home/Konfliktlösung für Familie & Privates

Jeder Ihrer Gesprächsversuche endet in einem Streitkarussel?

Sachliche Argumente werden nicht gehört und verbale Verletzungen häufen sich?

Ihre Familie soll so wenig wie möglich durch Ihre Scheidung belastet werden. Aber wie soll es möglich sein, dass Sie nach allem was passiert ist, zu einem respektvollen Umgang miteinander zurückfinden?

Sie wissen, dass es weiterhin Berührungspunkte geben wird, denn als Eltern bleiben Sie verbunden.

So viel zu besprechen, aber wie?

Persönliche Angelegenheiten innerhalb der Familie zu klären, fällt uns oft besonders schwer. Diese Entscheidungen beeinflussen unser Leben aber maßgeblich.

Ehe

Kinder

Zusammenleben

Krankheit

Pflege

Nachlass

Schenken

Übergeben

Damit Unausgesprochenes Beziehungen nicht belastet, braucht es ergänzend zu einer rechtlichen Regelung, eine ehrliche und klare Aussprache mit allen Beteiligten.

Klärungsgespräche

für Klarheit in schwierigen Situationen

Mediation

für Lösungen in eskalierenden Beziehungen

Die Streit.Werk.Statt bringt Struktur

in Ihre Diskussion, lenkt Ihren

Fokus auf die sachlichen Punkte

und sorgt für ein Verhandlungsklima

mit Chancengleichheit.

Mein Zeit – Geschenk für Sie:
Kostenfreies Erstgespräch!
Hier reservieren!
KLÄRUNGSGESPRÄCH – die moderierte Diskussion

In Klärungsgesprächen („Mediation light“) werden Themen und Fragen unter der Leitung eines unparteiischen Moderators diskutiert. Im Vordergrund steht die sachliche Auseinandersetzung mit den einzelnen Aspekten des Anliegens. Jeder Beteiligte bekommt die Gelegenheit seine Sichtweise zu erklären und im Gegenzug lernt er die Ansicht der anderen kennen.

*

Der Moderator bringt Struktur und Ordnung in die Diskussion. Er achtet auf die Einhaltung der vereinbarten Rahmenbedingungen, wie Gesprächskultur und Gesprächszeit,verhindert Abschweifen vom Thema und trägt dafür Sorge, dass die zuvor festgelegten Diskussionspunkte besprochen werden .

*

Erstes Ziel von Klärungsgesprächen ist es, die festgefahrene Auseinandersetzung wieder in Gang zu setzen.

*

Der richtige Zeitpunkt ?

 

Die Diskussionen drehen sich im Kreis, sachliche Gespräche sind nicht möglich, Emotionen treten in den Vordergrund, die Betroffenen weichen dem Gespräch aus, es gibt aufgrund der Dominanz von Einzelnen keine Chancengleichheit in den Diskussionen….. und das zu klärende Thema ist zumindest für eine Seite von wesentlicher (belastender) Bedeutung.

*

Für welche Anliegen?

 

Ein Klärungsgespräch eignet und lohnt sich für alle Anliegen, die Ihnen am Herzen liegen. Gerade im Familienverband gibt es zahlreiche, das Leben maßgeblich beeinflussende Angelegenheiten zu regeln.

  • Eigentumsübertragung
  • Nachlass
  • Übergabe des Familienunternehmens
  • Obsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Pflege von Familienangehörigen
  • Zusammenleben

Wichtige Themen, die oft ignoriert werden, bis das Leben einen damit konfrontiert. In vielen Fällen bedarf es einer rechtlichen Regelung bei einem Anwalt oder Notar. Begleitend braucht es eine offene Aussprache unter allen Betroffenen.

Versäumt man diese, ist das oft der Grundstein für zermürbende Familienstreitigkeiten. Nicht immer kann ein  „echter“ Interessenausgleich für alle Betroffenen gefunden werden.  Die Tatsache, dass man sich darum bemüht und darüber spricht,  ist für sich bereits wertschätzend und erzeugt Verständnis und Akzeptanz.

Stillschweigen verletzt zumeist sehr tief. Es belastet die Beziehung zum Entscheider und zum Begünstigten.

Auch in einer Freundschaft, unter Nachbarn oder in der Arbeit sind Klärungsgespräche sinnvoll.

MEDIATION – die Option auf Frieden

Ab einer bestimmten Eskalationsstufe von Streitigkeiten reicht ein Klärungsgespräch nicht mehr aus. Der fortgeschrittene Konflikt macht eine Beilegung der Auseinandersetzung unmöglich. Erst muss die Sicht auf Lösungsoptionen frei geräumt werden. Das ist mit den bewährten Methoden und Werkzeugen des Mediationsverfahrens möglich.

Ob Klärungsgespräch oder Mediation entscheidet die Konflikteskalation.

Je früher sie sich unter professioneller Anleitung miteinander auseinander setzen, um so schneller gelingt die Lösungsfindung. Und umso weniger Schaden nimmt Ihre Beziehung zueinander. So sparen Sie Zeit, Geld und Nerven und gewinnen Lebensqualität.

Mehr Information

„Natürlich kostet eine Mediation etwas. Mir ist meine wiedererlangte Ruhe und mein Frieden jedoch mehr wert als das Geld. Zudem war es weniger als gedacht.“

Klientin S.A. aus Graz- Umgebung

„Wir haben ein tolles Pauschalangebot für unsere Familienarbeit bekommen. Wir haben gelernt miteinander gut zu reden und, dass ein Streit nichts Schlimmes ist. Wir konnten einmal so richtig abladen. Der geschützte Rahmen und die empathische Begleitung haben das möglich gemacht. Danke.“

Familie M. aus Graz - Umgebung

„Uns war es wichtig, unseren Nachlass rechtzeitig zu regeln. Wir wollen nicht, dass unsere Kinder nach uns, über Besitz streiten. Unsere Bemühungen eine Einigung zu finden, scheiterten jedoch. Also suchten wir uns professionelle Unterstützung. Unglaublich wie „anders“ die Gespräche unter der Moderation von Frau Pauritsch abgelaufen sind. Und ja, wir haben eine wirklich gute Lösung gefunden. Die Kosten? Nicht erwähnenswert, meiner Meinung nach. In drei Sitzungen hatten wir das Ergebnis.“

Familie M. aus Graz - Umgebung

“ Die Kosten waren geringer als erwartet. Das letzte Gerichtsverfahren hat mich wesentlich mehr gekostet. Für mich hat es sich mehr als gelohnt.“

Klient A.O. aus Graz

Klärungsgespräch

€ 110,– pro Moderationsstunde. *Ermäßigungsoption

Mediation

Die erste Sitzung kostet € 75,–.  Danach ist eine grobe Einschätzung der zu erwartenden Sitzungsanzahl möglich. Jede weitere Sitzungsstunde kostet € 150,–. Zumeist wird eine Kostenteilung zwischen den Streitpartnern vereinbart. *Ermäßigungsoption

Mein Zeit – Geschenk für Sie: Kostenfreies Erstgespräch! Hier reservieren!
*Ermäßigungsoption und Pauschalangebot:

Bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen (Nachweis) gibt es die Möglichkeit einer individuellen Ermäßigung von bis zu 50%.

Auf Wunsch und nach Vereinbarung kann ein Pauschalangebot erstellt werden.