Alle ins Boot holen

Unternehmensinterne Kommunikation im Flow

Home/Portfolio > Business/Produkte/Kommunikation im Flow
„Kommunikation im Flow“ macht Meetings effizient, Projekte erfolgreich und Mitarbeiter motiviert. Sie vermeidet kostspielige Reibungsverluste, die durch Konflikte und Missverständnisse verursacht werden.
Die Kostenfaktoren: „Miteinanderkönnen“ und „Informationsfluss“ beeinflussen einander.

Das kosten Konflikte und ein mangelhafter Informationsfluss dem Unternehmen :

  • Höhere Mitarbeiterfluktuation
  • mehr Krankenstände
  • höhere Fehlerhäufigkeit
  • längere Projektdauer
  • weniger Innovationsgeist
  • mangelnde Bereitschaft sich aktiv einzubringen
  • negatives Image

Jeder 2. Mitarbeiter gibt an, von einem Konflikt am Arbeitsplatz betroffen zu sein.

Das Flow Setup

 

Modul 1: IST- Situation | Rechercherarbeiten vor Ort, Verfassen des Berichts

Wie sieht die Kommunikationsstruktur aus? Welche Informationsprozesse gibt es? Wie läuft der Austausch zwischen den unterschiedlichen Gruppen ab? ( MA, Management, Abteilungen….)

Modul 2: Funktions- Check | Ausarbeitung Fragebogen, Durchführung der Befragung und Auswertung

Kommunikationsstil, Streitkultur, Effzienz der Meetings, Informationsfluss, Kommunikationskanäle, Veränderungsideen-, anforderungen-, wünsche

Modul 3: Zieldefinition & Umsetzung | Ausarbeiten des Maßnahmenkatalogs und Basis – Implementierung

Maßnahmen zur Optimierung, Maßnahmen zur Nachhaltigkeit

Ziel : Eine offene Kommunikations- & Konfliktkultur für ein produktives Miteinanderarbeiten. Die Vielfalt im Unternehmen gewinnbringend einsetzen.

Das 3-teilige Set-up erfasst die bestehende Kommunikationsstruktur und prüft deren Wirksamkeit. Danach wird ein Maßnahmenkatalog zur Optimierung und zur Nachhaltigkeit erstellt. Letzter Step ist die Implementierung neuer Prozesse. Z.Bsp: Mitarbeiterbefragungen, Stimmungsbarometer, Diskussionsordnung, alte Werkzeuge in neuem Gewand!

Die Module können unterschiedlich kombiniert werden oder als Gesamtpaket gebucht werden.

Der Basispreis liegt bei  € 1.500 ,–  für zwei Module. Je nach Größe des Unternehmens und individuellen Anforderungen kann es zu einer Preisvariation kommen.

0650 42 44 729

post@streitwerkstatt.at

Couchgespräche Der Blog / © Silke Pauritsch 2019