Saubere Trennung & befreiter Neustart

Bin ich die Richtige für diese sensible Phase in eurem Leben?

Kennenlerntermin mit Silke

Eine Trennung schmerzt. Um sie bestmöglich hinter sich zu lassen, braucht es einen klaren und respektvollen Trennungsprozess.

 

Er ist ist die Basis für alles was vor Ihnen, euch, dir liegt. Um alles Hinderliche, Schwere, Verletzende, Traurige los lassen zu können, braucht es ein Verfahren, das dafür Raum und Platz bietet. Nur, wenn alles gesagt werden konnte, das gesagt werden wollte, alles gefordert wurde, das gefordert werden musste, über alles verhandelt wurde und letzten Endes auch eine Einigung getroffen wurde, kann ein Neustart ohne Bitterkeit erfolgen.

 

Freiheit & Glück statt Bitterkeit & Frust  =  “Feel Good” – Trennung

“Hört sich gut an, aber wie soll das bei alle den Emotionen möglich sein?”

Zuhören. Deeskalieren. Stärken. Platz für SeelenBallast. Mut geben.

Ich bin für Sie, dich und euch da. Ich leite durch den Prozess. Ich achte auf Chancengleichheit und darauf, dass sich die Gespräche nicht verheddern. Ich habe Platz für SeelenBallast und mache allen Mut bis das Ziel erreicht ist.

Mediation spricht Hirn  (# Lösungsorientierung)  und Herz  (# Worum geht es wirklich?)  an. Ich leite sorgsam und sicher durch diesen bewährten Prozess.

Scheidungen & Trennungen sind schmutzig? NICHT in der Streit.Werk.Statt.

 

Hier wird nicht dem anderen einer “reingewürgt” und auch nicht das letzte Hemd ausgezogen. Es wird nicht bestraft und keine Rache geübt. Die  „Trennung mit Hirn & Herz” baut auf Respekt und Fairness. Innerhalb des gesetzlichen Rahmens gibt es einen großen Spielraum, um genau jene Lösung zu erarbeiten, die am besten in Ihr und euer Leben passt. Die “Scheidung mit Hirn & Herz”  ermöglicht die besten Lösungen für alle mit der Trennung verbundenen Fragestellungen:

  • Vermögensrechtliche Angelegenheiten
  • Rechte und Verpflichtungen für die gemeinsamen Kinder
  • Zwischenmenschliche Themen

 

Wenn Beziehungen enden, ist es fast immer ein schwieriger und schmerzvoller Prozess. Neben der emotionalen Trennung verlangt auch das “reale” Leben auseinandergeklaubt zu werden. Wohnung, Haus, gemeinsames Eigentum, alles will geteilt werden. Sind auch Kinder von der Trennung betroffen, ist besondere Sorgfalt geboten. Die Trennung zieht aber noch weit größere Kreise. Hat sie doch auch auf die Familienangehörigen und den Freundeskreis der sich Trennenden eine Auswirkung. Wer hält zu wem? Wer “darf ” wen noch treffen, ohne jemanden zu verletzen? Das Leben wird komplett neu sortiert.

Mediation ist kein Wunderwerkzeug und Mediatorinnen können nicht zaubern. Ich kann aber versprechen, dass Mediation ein wunderbares Werkzeug ist, das Zauberhaftes ermöglicht. Ja, ich kann meine Überzeugung und Begeisterung nicht verbergen. Ich liebe diese Momente, in denen sich die Herzen öffnen, die Steine plumpsen, die Mauern bröckeln und Lösendes passiert. Bis es soweit ist, kann es anstrengend und mühsam sein. Aber danach ist möglich, was zuvor undenkbar war. So gesehen, also doch ein bisschen ein Wunder. 😉

Auf der Übersichtsseite über Mediation gibt es noch einige allgemeine Informationen.

Es gibt noch Fragen?

Perfekt. Plaudern wir!

Tel, WhatsApp, SMS: 0677/635 19 736post@streitwerkstatt.at
Streit.Werk.Statt - MEDIATION für Dich & Deine Liebe(n) / © Silke Pauritsch 2023
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner